Home - Boote - Gebrauchtboote - Bekleidung - Zubehör - Segel - Riggs - Wegbeschreibung - Angebote - Impressum/AGB - Kontakt
420 NEW RULES 
 
 

NEUE 420er Regel, gültig ab November 2010
Neue Regel D.4.2.3,amend F.2.6.11
Es ist jetzt erlaubt, das Großsegel Cunnigham auf den Schwertkastentisch umzulenken. Damit kann jetzt der Steuermann bequem das Großsegel trimmen, auch wenn der Schotte im Trapez steht bzw. nach Tonnenrundungen.

Kleine Änderung mit großer Wirkung !

Erlaubt sind hierfür:

  • 2 Rollen ( eine zur Umlenkung am Mastfuß, die zweite Rolle als Klappläufer )
  • 1 Clamcleat ( wie beim Niederholer )
  • 1 Flip-Flop-Umlenkrolle

Montage-Beispiel:
Eine Rolle wird zur Umlenkung an der Mastschiene befestigt. Die Klappläuferrolle wird am Ende des von der Cunninghamöse kommenden Streckers angeknotet. Der Holetampen wird wie beim Baumniederholer-Strecker unter dem Schwertkastentisch an der dort vorhandenen Öse befestigt. Das andere Ende wird durch die Klappläuferrolle, die Klemme und den Flip-Flop-Block gezogen.


So könnte Euer Schwertkastentisch 2011 aussehen !

Umbau-Kit: bestehend aus:

1 x HARKEN Carbo Block
1 x HARKEN Carbo Block, mit Querbefestigung
1 x Schäkel
1 x HARKEN Flip-Flop-Block
1 x Clamcleat CL211 MKII AN
1 x 3 mm Dyneema-Streckerleine
1 x 4 mm Dyneema-Holeleine

Set-Preis mit Befestigungs-Material: EUR 79,-

NEUE 420er Regeln, gültig ab 01.03.2010
Unter anderem Änderung der Regel C.5.1 a.2)
Es ist jetzt neben dem normalen auch ein Digitaler Kompass erlaubt. Der Kompaß muß auf einer Halterung montiert sein. Diese darf nur am Mast angebracht werden oder die Mastführung (Mastducht) an der Hinterseite des Mastes schließen.


Diesen Kompass möchten wir Klassenvereinigungs-Mitgliedern inkl. Spezial-Masthalterung zum Sonderpreis
Neue Regel D 4.4.3
Es ist jetzt ein Vorliekstreckersystem erlaubt, das aber nur aus folgenden Teilen bestehen darf: Eine Klemme ohne bewegliche Teile (Clamcleat), ein Führungsauge hinter der Klemme und ein Strecker, der nur aus einem Teil bestehen muß.

Unser Angebot hierfür:
Clamcleat mit Spectra-Strecker
EUR 12,50

Neue Regel G
Es ist jetzt ein Fenster im Großsegel erlaubt.
Es darf maximal 0,3qm groß sein.



Alle Preise verstehen sich in € inkl. 19% MwSt., 
ab Lager Duisburg.  Preisänderungen  vorbehalten

Stand 01.12.2010

 
Albert-Hahn-Str.24 | 47269 Duisburg | Tel.(+49) (0)203-764242 | Fax.(+49) (0)203-765070 | mail@eiermann.de